Interimsmanagement Buchführung

stets einen Zug voraus

Ausbildung


09/86 - 01/89   Gross- und Aussenhandelskaufmann

09/90 - 12/92   gepr. Bilanzbuchhalter (IHK)

02/95 - 12/95   Controller (IHK)


IT-Skills


Datev, SAP (FI,AA,MM,BCS), Pro Alpha, MS-Office, Lotus, Lexware, WISO Software, KHK Sage,

MS Dynamics AX, MS Navision


Fortbildung u. a.


  • Produktionsverlagerung ins Ausland - Folgen für die Buchhaltung (Ust, Intrastat, Export, Zoll etc.)  05/2013
  • Steuerverlagerung ins Ausland - Massnahmen des Gesetzgebers und diverser Institutionen  06-2016


  • Sonstige Leistungen mit Auslandsbezug 11-2014
  • Umsatzsteuerreihengeschäfte 02-2014
  • Umsatzsteuerreihengeschäfte 11-2015
  • Umsatzsteuer Gelangensbestätigung 09-2013
  • Umsatzsteuer-Update 2012/2013   02-2013
  • Steuer-Update 2014/2015   03-2015


  • Anlagevermögen Komponenten-Betrachtung  07-2014
  • Anlagevermögen IFRS  09-2014
  • Investitionsrechnung statisch und dynamisch 06-2016
  • Unternehmensbewertung 05-2017


  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung 09-2016


  • Pensionsrückstellungen IFRS  07-2013
  • Rückstellungen und Verbindlichkeiten IFRS  10-2012


  • Leasing IFRS  09-2012
  • Anhang IFRS  03-2015
  • Finanzinstrumente IFRS 06-2016


  • Excel für Fortgeschrittene 06-2016 und 05-2017


ältere Lehrgänge


  • Basel II 10-2004
  • Erkennung von Insolvenzgefahren bei Kunden Vorbeugung 01-1999